#1 Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 27.08.2012 13:14

avatar

Hier unser Bericht, Videos wird es in den nächsten Tagen sicher noch 1 - 2 geben.

RENFT in Chemnitz - Stadtfest , 26.08.2012

Ein glücklicherweise nicht mehr so heisser Tag lud uns zum Stadtfest nach Chemnitz ein. Nachdem wir den Nachmittag meiner gut einjährigen Enkelin Eileen und Familie widmeten, verbrachten wir den Abend an der Bühne von Radio PSR, hier waren zunächst Angelika Mann mit Uwe Matschke am Keyboard und später RENFT zu Gast.
Die "Lütte" versteht es hervorragend, auch die Songs des unvergessenen Franz Bartzsch umzusetzen.
Nach wie vor steht sie zu ihren "Pfunden" und bringt dieses auch unmissverständlich dem Publikum herüber. Angelika Mann sang ja u.a. auch bei Reinhard Lakomy mit, gestaltet auch nach wie vor viele Kinderprojekte. Vielseitigkeit in einer Person, wenn man auch auf ihrer Seite http://www.angelika-mann.de/index.htm sich über die "Lütte" informiert.

Nun gab es den Umbau zum RENFT-Konzert und bereits im Vorfeld war klar, daß auch heute Marcus Schloussen nich auf der Bühne stehen wird. Er liegt nach wie vor im Krankenhaus und kämpft, dass er bald wieder das sein kann, was er ist. Ein genialer Musiker und nicht nur bei RENFT. Alles erdenklich Gute, lieber Marcus und vor allem alle nötige Kraft für die Genesung ! Du schaffst das !

An seiner Stelle zupft auch heute Carsten Mutschall - ein ehemaliges Mitglied der "Modern Soul Band" aus Berlin. Diese Gruppe ist, ähnlich der Stern-Combo Meissen ein Sprungbrett für viele Musiker geworden. Denken wir hier mal an Uwe
Hassbecker von SILLY, Gisbert "Pitti" Piatkowski (NO 55, jetzt RENFT) und auch Christian Liebig von KARAT lernte bei der MSB praktisch das Musizieren. Und wirklich viele andere. Wen die Vita der MSB interessiert, der sollte mal auf www.deutsche-mugge.de sich informieren. Dort existieren und entstehen stetig Chronologien von Solisten und Bands, welche auch sehr zeitnah aktualisiert werden.

Also traten RENFT auf mit:

Thomas Monster Schoppe - Git, Gesang
Detlev Delle Kriese - Drums
Gisbert Pitti Piatkowski - Git
Carsten Mutschall - Bass (für Marcus Schloussen)

Mit "So starb Neruda" begann das RENFT-Konzert und auch der Regen... So mussten während des laufenden Konzertes Verteiler abgedichtet werden, die Mikrofone und Monitore nach hinten ins Bühneninnere verschoben werden. Neben den "Wandersmann" gab es auch wieder die "Flüsse und Tränen" und mit dem abschließenden Spruch "Türen öffnen sich zur stadt" auch einen Gruss an die anwesenden PUHDYS-Fans. Danke, Monster ! In diesem, knapp 2-stündigen Konzert gab es auch die "Sonne wie ein Clown" , "Zwischen Liebe und Zorn" , das "Liebeslied" und auch an das "Gänselieschen" wurde gedacht. Hier war nun das ganze , zahlreich erschienene Stadtfestpublikum wach und die Stimmung wurde immer besser. Der Regen war inzwischen vorbei. "...jeden Morgen zieh´n sie auf die Wiese, 100 Gänse und die 101..."
"Was mir fehlt" war neu im Programm gegenüber 2011. Aber auch "Ich und der Rock", das "Lied vom kleinen Otto" waren dabei. Mit dem "Lied auf dem Weg" verabschiedeten sie sich vom Publikum und grüßten von dieser Stelle auch ihren
Kollegen Marcus im Krankenhaus. Kein RENFT - Konzert ohne Zugabe, so gab es natürlich auch den "Apfeltraum", "Wer die Rose ehrt" zum Gedenken an Cäsar (Peter Gläser), den leider zu früh verstorbenen langjährigen Weggegfährten von RENFT.
Schließlich liefen sie zum Abschluss nochmal zur Höchstform auf:
Nach und nach betraten die 4 Musiker die Bühne und gaben zu unserer Überraschung "Trug sie Jeans" zum Besten. Abschließend entluden sie ein Feuerwerk vom Feinsten in Form vom Hitklassiker "Born to be Wild" von Steppenwolf.Monster wuchs mit seiner Stimme über sich hinaus, die Gitarrenriffs von "Pitti" allererste Sahne, "Delle" trommelte, was das Zeug hielt und auch der Bassist Carsten gab alles.

Sie hatten übrigens den ganzen Abend sowieso einen bzw. mehrere "musikalische Gegner".Rings um die Bühne erledigten große Fahrgeschäfte ihre Kundenaufträge und jeder für sich mit einer eigenen Musik. Von Alphaville bis Lady Gaga durch die Bank...
Auf dem Stadtfest gab es viele Höhepunkte, die Chemnitzer haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Unweit dieser Bühne gab es auf dem Markt zur gleichen Zeit "Bell, Book & Candle" , aber das haben wir dann zeitlich nicht mehr geschafft.
Vielleicht gibt es ja einen Bericht eines anderen Forenmitglied zu diesem Konzert.

Quellenverzeichnis für meine Recherchen: www.deutsche-mugge.de und www.angelika-mann.de

#2 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 27.08.2012 13:16

avatar

Fotos, u.a. Eileen mit Melanie und Delle mit Hund:

1. Impressionen , Angelika Mann

#3 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 27.08.2012 13:20

avatar

2. Fotos:
Willkommen bei RENFT

#4 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 27.08.2012 13:27

avatar

3. Videos:

1. "Sonne wie ein Clown"



Weitere Videos in den nächsten Tagen !

#5 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Napoleon 27.08.2012 15:23

avatar

Tjja Bernd die Kleine auf Deinen Arm ist wirklich eine ganz süße, ach ja wie die Zeit vergeht.
Danke für Dein Bericht, ich bin nicht mit der Renft - Geschichte so vertraut, wie manch andere Band, die ich kenne.
Aber dafür machen Renft trotz Verbot und Krisen, von sich reden.
Weiß nicht ob nun Chemnitz ein anderes Programm gespielt worden ist als den Tag zuvor.
In nach betrachten und nochmal im Kopf die Bilder dieses Konzertes in ruhe durch gehen lassen, klar Puhdys brauche ich nicht schreiben ist einiges anders,
ist Renft doch noch was ganz anderes. Axel hat recht die Seele ist anders.
Das können nur Fans von sich sagen, die mit Renft verwachsen sind, die Seele mit Herzblut sich gegen verbote zu stellen und durch zu halten.
Musik machen können beide Bands, "Pitti" ist außer frage ein ausnahme Gitarrist, doch für mich nochmal zu sehen durch Deinen Beitrag, was ich erlebt habe.
Danke vielmals schöne Fotos und das Video ist Klasse !!!!!!
Schön das Bild mit der Kleinen, kannste Stolz sein Bernd, das macht glaube alles wieder Farbenfroher.

#6 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 27.08.2012 15:34

avatar

Danke für Dein Lob Reno, genau - vieles ist farbenfroher geworden und ich weiss wohl, was wertvoller und wichtiger im Leben ist. Die Zeiten, dass ich mich über jeden Schwachsinn oder Scheixx aufregte, sind längst vorbei.

Hier noch mal eine kleine Doku über den ab und an einsetzenden Regen im Video "Trug sie Jeans" vom gestrigen Konzert. Im HG sieht man auch ab und an das Lichterspiel des Riesenrades.



Viel Spaß !

#7 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von axel 27.08.2012 21:31

avatar

wie der bernd fotografiert, filmt , mit der musik mitwippt und trotzdem nicht verwackelt, toll! hab das mal von "oben" beobachten können.
aber der fotoapparat hat doch ne kleine macke, er fotografierte mich, wo ich doch nicht gerade lächle. aber vielleicht lags am wetter, ganz sicher sogar, denn bei sonnenschein wären nochmal tausend zuschauer mehr gekommen. die, die da waren haben ein feuerwerk an rockmusik erleben dürfen.

weitestgehend alles beschrieben heir, will nur die zwei fragen beantworten.
setliste bis zur "pause" genau wie in dienstdorf. dann spontan von monster: trug sie jeans. dann apfeltraum , die rose und eine lange version von born to be wild.....

was war nun die zweite frage? ach ja, wo man sie wieder sehn kann. naja, freitag mit electra in biesdorf ( berlin). samstag mit paar anderen ostrockern in magdeburg.

war schön, euch zu sehen.


bis die tage!

#8 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 28.08.2012 00:38

avatar

Jepp hat mächtig und riesig Spaß gemacht.
Also war es eine reine spontane Aktion vom Monster mit "Trug sie Jeans" und das wurde am Vortag nicht gespielt ?
Danach hab auch ich die Reihenfolge mangels Zettel bissel falsch wieder gegeben. Aber das "Trug sie Jeans" war eine musikalische Sensation, fand ich , die er nur selbst dann zum Finale mit dem Steppenwolf-Kult-Hit toppen konnte. Wen ich auch den "Hero" ein wenig vermisst habe, aber den werden wir sicher auch wieder mal sehen / hören. Das Konzert war aber vom Feinsten und auch Marcus wurde würdig vertreten. So kann er sich erst mal Zeit für seine Genesung nehmen.

#9 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Napoleon 28.08.2012 10:45

avatar

Bernd,

"Trug sie Jeans", wurde als Abschluss und im übergang zu Born be .... glaube gespielt.....
erst fängt "Monster" an mit der Gitarre bei der Zugabe, glaube das war "Trug sie Jeans", aber Axel denke ich der weiß es genau.
Lieber Axel ich habe erstaunt zugehört, weil ich alles eingesaugt habe.
Es ist ein Unterschied, wie bei den Puhdys 1000 oder 2000 Leute oder bei einen Intimen Konzert 250 bei Renft, Zeitgeschichte.
Diese Zeitgeschichte ist eben Renft ich bin dabei mir die LP's und sonst wie einiges zu besorgen, was Renft ausmacht.

Hatte glaube geschrieben "Monster" muss ein jeder erleben, der sich zu Renft geht.
Mir fehelen eben die Anfang 70 iger, wo die Band ihre Alben produzierten.

#10 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Bernd 28.08.2012 10:53

avatar

Um diversen Diskussionen im großen Forum zu entgehen, wird es nur hier und in Facebook (unter meinem Account) mein drittes Video vom Konzert geben:
"Liebeslied"

Da es sehr (!) verwackelt war, habe ich es in einen "Verwacklungsreduzierer" geladen und erheblich stabilisieren können. Dafür gibt es im Gegenzug paar unscharfe Konturen... Video ist in wenigen Minuten auf Youtube online.

#11 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von axel 28.08.2012 12:17

avatar

zu jeans kann ich im moment nicht viel sagen, ist mir dann durch die lappen gegangen. die entstehungsgeschichte dieses songs hat mir monster mal erzählt, kann ich euch mal bei gelegenheit weiter erzählen.

das mit dem entwackeln kannte ich auch nicht. man lernt eben nie aus.

und das mit den fotos und den videos geht meines wissens schon i.O., denn renft ist zwar ne Weltbband, steht aber meines wissens nirgends unter vertrag. aber was ist denn heutzutage schon sicher.

wir sehn uns, freunde!

#12 RE: Angelika Mann und RENFT - Stadtfest Chemnitz 26.08.12 von Napoleon 28.08.2012 19:34

avatar

Danke Axel !!!!!!!
Bernd jetzt fallen mir die Lieder wieder ein, ich war bei Monster so beschäftigt das ich zu tun hatte alle Eindrücke mit zu nehmen.
Bei Pitti genau so und das Schlagzeug wie bei AC&Dc.

Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz