#1 RENFT Medingen 04.05.2013 von Bernd 05.05.2013 10:18

avatar

Erste optische Eindrücke von einem schönen Konzertabend mit RENFT in Medingen.

#2 RE: RENFT Medingen 04.05.2013 von Bernd 05.05.2013 13:03

avatar

Ein Video hab ich bei den widrigen Lichtbedingungen gemacht und möchte es euch nicht vorenthalten.

"Sonne wie ein Clown"
Man merkt, dass mir noch viel Film- und Foto-Praxis dieses Jahr fehlt. Hoffe aber, dass es in Kamenz besser wird....

#3 RE: RENFT Medingen 04.05.2013 von axel 05.05.2013 16:24

avatar

tolle bilder vom "bühnenrand". war schön, euch zu sehn! bis kamenz also!

#4 RE: RENFT Medingen 04.05.2013 von Bernd 05.05.2013 19:43

avatar

Gestern fand nun endlich auch unser Konzertauftakt 2013 nach vielen Warteschleifen und gesundh. Problemen, Einschränkungen usw. statt.
Und wieder ne schöne Livemugge mit Monster, Delle, Pitti und dem Basskran - also der aktuellen Besetzung von RENFT. Der Saal - für uns zum 2. Mal Ziel - so ein typischer "DDR-Dorfgasthof", wie man ihn von den vielen Diskotheken unserer Jugendzeit in Erinnerung behalten hatte.. Und wie der Saal auf uns wirkte seit unserem letzten Medingen - Besuch: Nahezu gleich ! Wie abgeschlossen und 2 Jahre lang den Schlüssel verlegt. Naja, die Band RENFT gibt es nun auch schon 55 Jahre, also sogar länger als mich.
Kultstatus hat die wirklich minikleine Bühne. Mit Ach und Krach kriegt man da 4 Musiker auf die Bühne, nur wenn sie - wie gestern - keinen Keyboarder dabei haben...
Aber man rückt ja gerne enger zusammen, wenn gute Livemusik einlädt.

Vorher haben wir uns erst mal in der Gaststätte gestärkt bei leckerer Hausmannskost und kamen mit den Bandmitgliedern, Fans und Crew ins Gespräch.
Später dann zum Einlass haben wir uns an einem Tisch niedergelassen, Angela muss ja noch wegen ihrer OP-Folgen die Konzerte sitzend verbringen.
RENFT hat seit unserem letzten Besuch - Dezember 2011 - mächtig am Set geändert und weitere alte Stücke wieder aufleben lassen. Die schlechten Lichtverhältnisse erschwerten natürlich jedem Hobbyfotograf die Arbeit, vom Filmen ganz zu schweigen, dazu weiter unten dann etwas mehr.
Auch gab es eine längere Pause, um gegen "Unterhopfung" und anderen Flüssigkeitsdefiziten anzukämpfen. Ich freute mich, dass wirklich recht viele den Weg nach Medingen fanden und einer wirklich guten Liveband (!) zuschauten! Livemusik, die vom Herzen kommt und für Freude sorgt. Selbstverständlich gab es die Klassiker zu hören, aber auch fleissig gecovert wurde, unter anderen die Stones (Pitti spielt eine Wahnsinns-Gitarre ) und als allerletztes und finales Sahnebonbon gab es wieder das Cover von D.Bowie "Heros" (Helden für einen Tag) Aber auch fehlten kein Apfeltraum, Wandersmann, Gänselieschen, So starb Neruda, Nach der Schlacht und die Sonne wie ein Clown. Gute zweieinhalb Stunden gaben die 4 ihr bestes auf der kleinen, engen Bühne und der Schweiss floss in Strömen auf und auch vor der Bühne. Aber ihr habt das Ding gerockt und wir waren mehr als begeistert.
DANKE RENFT, Danke Roland und alle fleissigen Organisatoren ! Wir kommen natürlich gerne wieder, wenn es heisst
"Willkommen bei RENFT!"

Wie weiter oben bereits erwähnt, hatten wir erschwerte Bedingungen, Fotos zu schiessen, bzw. ein Filmchen zu machen. Ich hab einen kleinen Eindruck unter:

Link: http://youtu.be/LjgP-Je_lwo (Filmchen Sonne wie ein Clown)

und unter meinem PICASA-Account : https://plus.google.com/u/0/photos/10684...447669300210353

paar Fotos hinterlassen.
Viel Spaß !

PS: Unsere nächsten RENFT-Muggen kommen bald. Wir planen für Juni (eventuell) und Juli. Vielleicht mach ich da mal einen Stativ-Dreh !

Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz