#1 Deutsche-Mugge-Radiosendung gestern abend von Bernd 29.01.2015 18:51

avatar

Hatte jemand die Sendung gestern abend jemand gehört (Deutsche-Mugge) ? Quaster war ja zu Gast. Mir war es aus rein gesundheitl. Gründen nicht möglich, mit Blutdruck 90/48 zu Dialysebeginn war mir nicht danach zumute. Im Puhdys-Forum hält sich die Resonanz zu dieser Sendung auch auf einen bescheidenen Rahmen. Vielleicht ja doch nichts verpaßt mit meinem selbst verordneten Schlaf... Bin übrigens mit 140/80 wieder raus von der Dialyse.

#2 RE: Deutsche-Mugge-Radiosendung gestern abend von Bernd 30.01.2015 10:10

avatar

Nun sickert ja schon das eine und andere beim PFC-Das Buch und im Puhdys-Forum durch. Also Quaster soll nun auch 2016 weiter machen, mit Carsten "Beathoven" Mohren, Sven und Kimberly sowie mit Bimbo.
Mit Rücksicht auf das anstehende Abi von Kimmy aber erst im Herbst 2016.
Also wird es mit mindest 3 PUHDYS-Mitgliedern weitergehen. Maschine zum einen und Quaster + Bimbo zum anderen.
Ich hab mal bei Quaster auf Facebook angefragt, ob er uns den Stream mit dem Interview als Audiolink zur Verfügung stellt.

#3 RE: Deutsche-Mugge-Radiosendung gestern abend von Bernd 31.01.2015 18:39

avatar

Endlich können wir das Interview in voller Länge hören, auf Youtube unter:

http://youtu.be/NoMZdxZ-kSg

Danke an den YouTube-User "7thguest84" sowie an Christian Reder (Deutsche Mugge) und natürlich an Dieter "Quaster" Hertrampf !

#4 RE: Deutsche-Mugge-Radiosendung gestern abend von Bernd 04.02.2015 11:31

avatar

Ich hab den Thread mal in die richtige Rubrik verschoben, ich hatte ja unlängst ein Quaster Bereich angelegt. So leidet die Übersichtlichkeit nicht so sehr...

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz