#1 PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 02:29

avatar

Am 28.2.2015 fand in der ESPERANTOHALLE FULDA das vermutlich letzte Konzert in Hubert Puhdy6 Bayers Heimatstadt Fulda statt.
Der Tag begann vielversprechend mit strahlendem Sonnenschein . Am Mittag machte ich mich auf den Weg nach Fulda. Ich wurde bereits von AnHi erwartet . Wir sahen uns Fulda etwas an , gingen uns vor der anstrengenden Sitzmugge noch bei einem Asiaten stärken und weiter ging unser Besichtigungsprogramm. Wir sahen uns den Dom von innen und die Orangerie von außen an. Im Dom lauschten wir dem wunderschönen Gesang eines Jugendchores , ein herrliches Klangerlebnis ! In der Orangerie fand zur gleichen Zeit wie das Puhdyskonzert ein Konzert eines 10köpfigen Männergesang"vereines" statt : The Ten Tenors , wie wir am aushängenden Plakat sehen konnten.
Uns zog es indess zurück in Richtung Bahnhof weiter in die Esperantohalle. In der Eingangshalle des Esperantohotels , welchem die gleichnamige Halle angegliedert ist, waren bereits viele bekannte Gesichter vor Ort. Nach ein paar Gesprächen hier und da und dem Bestaunen des von Maik / Zille mitgebrachten Plakates wechselten wir in die Halle und nahmen langsam unsere Plätze ein.
Nach den netten einleitenden Worten von Kai Suttner ging es nahtlos mit einem Reigen konzertanter Melodien weiter. Das Publikum ging freudig mit , die Stimmung war von Anfang an gut . Nach der Unterhopfungspause ging der Sturm direkt vor die Bühne los, es gab für uns kein Halten mehr ... Lediglich der Herr von der SEC schaute grimmig drein. Wenn Blicke töten könnten, wären wir alle umgefallen wie die Fliegen . Da Puhdysfans ja als äußerst friedliebende Menschen bekannt sind, feierten wir weiter ab und jubelten den Herren auf der Bühne zu .
Neben Andy und Nick war wieder Lukas als Vetretung für Conrad dabei. Es war schön für mich zu sehen, mit wieviel Freude und Elan Lukas bei der Sache war .
Nach Ende des Konzerts entstanden noch einige Forenfotos.
Das mitgeführte Banner wurde mit reichlich Unterschriften signiert und fand allgemein große Zustimmung.
Die Halle war nicht völlig ausverkauft, an der Abendkasse gab es noch genügend Karten. Dennoch waren weit mehr als 1000 Zuschauer vor Ort. Die Akustik war ausgezeichnet, auch die Klimaanlage arbeitete suffizient. Taschenkontrollen fanden nicht statt, nur die Karten wurden kontrolliert. Getränkepreise waren moderat ( das angegliederte Hotel hat immerhin 4 Sterne ). Zuächst waren 2 Herren als "Hallenaufsicht" links und rechts in der 1. Reihe positioniert, die entspannt wirkten. Mit Beginn des 2. Teils änderte sich dies schlagartig - siehe oben. Offensichtlich hatte Klaus beobachtet,daß der eine Herr wie ein Schießhund zwischen Bühne und 1. Reihe auf und ab lief, damit niemand aus dem Publikum z.B. auf die Bühne stürmt , Fotos macht oder einen der Künstler von der Bühne zerrt .
Klaus gab Kai ein Zeichen und sagte ihm etwas mit Blick auf den Herrn ins Ohr. Daraufhin gab Kai dem Herrn ein Zeichen, er könne sich entspannen und er zog sich aus der 1.Reihe zurück.
Nach Beendigung des Konzertes erhielt Quaster eine Flasche mit hoffentlich köstlichem Inhalt überreicht, was ihn sehr erfreute und dazu bewog, der kompletten 1. Reihe die Hand zu geben. Dies wiederum freute uns sehr . Einige sagten ihm, wie gut ihnen seine CD gefällt. Ein Strahlen ging über sein Gesicht !
Alles in allem war es ein schöner Abend !

#2 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 02:45

avatar

Ein Foto hab ich noch, auf dem man den Herrn mit grimmigen Gesichtsausdruck sieht.

#3 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Bernd 01.03.2015 09:42

avatar

Danke für den Einblick ins Geschehen gestern. Hatten ja an anderer Stelle schon einiges "live" mitbekommen. War ja ein Ort, an dem sich mal wieder einige Fans mehr untereinander kennen, und sich zusammen verabreden, treffen konnten. Es wurden ja sehr viele Unterschriften in Fulda gesammelt. Romy schrieb im Facebook schon davon, dass Banner 5.0 und 6.0 in den Startlöchern stehen. Prima, dass die Banner - Aktion ebenso gut ankommt. Da werden wir ja in Kamenz viele Bannerträger brauchen, vielleicht dort auch erstmalig alle bisherigen Banner zusammen zeigen.

Quaster hat der ersten Reihe die Hand gegeben ? Das find ich ja mal richtig großartig. Hatte er denn paar CDs am Merch-Stand verkauffen lassen?

Der Security-Mann hatte ja tatsächlich einen sehr grimmigen Blick.

Conrad Oleak tourt aktuell ja mit ALEXA FESERs Kapelle durch die Lande (auch mit Tom Groß), wer Ende Oktober zum Jubikonzert der PUHDYS in der Berliner O²-World war, hatte Alexa Feser ja schon erleben dürfen.

#4 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 11:36

avatar

Quasters CD , Poster und Autogrammkarten gab es natürlich auch am Merchendisingstand. CDs für 5 Euro, auch mit Unterschrift. Neben Maschines bekanntem "Plakat" (für sein Buch) steht jetzt auch eines von Quaster "Das Leben danach hat bereits begonnen" steht darauf zu lesen. Leider gelang es mir nicht es zu knipsen, es standen zu viele Menschen davor.

In der "Fuldaer Zeitung" ist bereits etwas über den gestrigen Abend zu lesen und zu kucken :



http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansi...-esperantohalle

Auf einem Foto sieht man meine Wenigkeit . Wer es findet, darf es behalten ...

#5 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 13:52

avatar

2 kleine Schmankerl habe ich noch für Euch :


http://youtu.be/PCv_0kUC7jA

http://youtu.be/DmBz0xqkQaY

#6 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von axel 01.03.2015 14:19

avatar

fleissig, fleissig.....aber kannste wenigstens die bildnummer verraten?

#7 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 14:50

avatar

Nee Axel , noch nicht ... vielleicht später ...
Ich sag nur soviel : Auf Bild 11 bis 17 bin ich nicht drauf ! Man findet mich auf einem Bild mit Sitzreihen ... , aber ich sitze (noch) nicht .

#8 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von axel 01.03.2015 18:55

avatar

ok, bild 29 vorne rechts kann ich schonmal ausschliessen

bild 21?

#9 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von Rosalie 01.03.2015 20:02

avatar

Für alle, die Fulda nicht kennen, hier noch ein Foto vom Dom . Seht ihr den strahlend blauen Himmel im Hintergrund ?

#10 RE: PUHDYS Abschiedstour 28.2.2015 Fulda von anhi1962 04.03.2015 01:10

avatar

Bin nicht so der Schreiberling, daher:

.
Andreas

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz